Wie funktioniert Bananatic?
Go to Warframe
Warframe
0 0 177 0
17.07.2017

Warframe - kostenlos aber ziemlich gut

Warframe ist ein Third-Person, Free2Play Spiel, welches man im Singleplayer oder online mit Freunden im Co-op spielen kann. In diesem Spiel geht es darum sich am Anfang einen von 3 Suits zu wählen welche einem verschiedene Fähigkeiten geben, wie zu Gegnern springen zu können, Gegner an einen ran zu ziehen oder Gegner mit Blitzen abzuwerfen. Wenn man sich dann so einen Suit gewählt hat, bekämpft man in sehr detailliertem Gelände seine Feine mit seinen vorher gewählten Waffen. Als Waffen kann man einmal seine Sekundär und Primäre Waffe wählen, genauso wie ein Messer. Man kann sich später auch Suits mit echtem Geld oder In-Game Währung kaufen. Diese Suits unterscheiden sich schon sehr, so bleibt der Spielspaß lang bestehend. Außerdem sieht jeder Suit auch erkennbar anderst aus. So sehen diese Suits dann aus:

Warframe ist ziemlich Modern gehalten mit vielen Effekten und sonstigen schönen Details. Man kann in diesem Spiel versuchen Stealth (schleichend/geheim) voran zu gehen oder einfach rein rennen und alle töten oder sogar an allem vorbei rennen (was man aber nicht empfehlen kann daher das Nachteile bringen kann). Die Waffen, welche man am Anfang des Spiels wählt, sind einmal unterscheidbar, dass es eine leise (stealth) Waffe gibt und eine laute zum rein stürmen. Als Laute Waffen gibt es Primär ein Maschinengewähr und Sekundär eine Pistole. Für stealth gibt es Shurikens (Wurfmesser) und einen Bogen. Man kann auch eine Laute und eine Leise Waffe wählen. Bei dem Messer ist es aber egal ob man sich die richtige Klinge holt oder eher den langen Holzstab. Die Charaktere sind sehr mobil und die Steuerung ganz einfach und gut zu kontrollieren.

Die Charaktere können einiges; Kämpfen, Doppelsprünge, an Wänden laufen und ziemlich gut klettern. Warframe ist seit dem 25. März 2013 schon auf Steam spielbar und wird immer noch upgedatet. Obwohl es kostenlos ist, gibt es keinerlei Pflicht sich irgendwas zu kaufen und macht dennoch genauso viel Spaß wie ein Spiel welches Geld kostet. Außerdem benötigt dieses Spiel gerade einmal 2GB Ram und 10GB Festplattenspeicher, daher das Spiel doch schon ziemlich alt ist. Ich habe das Spiel jetzt schon alleine und mit Freunden gespielt, und mir hat beides eine Menge Spaß bereitet. Das Spiel ist gut ausbalanciert und ist nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht, so sind die Level eine Herausforderung aber auch nicht unmöglich und auch für die nicht so guten Spieler machbar. Meine Bewertung für das Spiel: Jede Menge Spaß und das auch noch kostenlos.

Warframe - kostenlos aber ziemlich gut 0.0 0
0 0
Ersteller SquiZ
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Minecraft Speedrun Minecraft -Tipps & Tricks!

Tutorial KamiChaan
2

CSGO (B2P) CSGO - Wie ist der Wingman Modus?

Review Dr.Brett
3

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
4

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
5

CSGO (B2P) CSGO - Das Geschäft mit dem Glücksspiel.

Review Dr.Brett
6

Minecraft Review über Minecraft (Dies wird euch einen Einblick in die Welt geben)

Review Jakob_
7

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
8

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
9

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
10

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
Discord