Wie funktioniert Bananatic?
Star Trek Online
0 0 138 0
03.10.2017

STO: Ein echtes FTP(*) MMORPG wie man es leider sehr selten findet

Star Trek Online (STO) spiele ich seit mehreren Jahren und ist unter der Masse der MMORPGs(*) die ich gespielt habe einer der wenigen MMOs(*) welche ich heute noch regelmäßig spiele. Mit den Jahren wurde STO für Neulinge immer mehr so verändert das diese besser sich dort einfinden. Sowie wird auch das Spiel für Veteranen durch immer neue Spielinhalte interessant gehalten. Diese sind teilweise so umfangreich wie man es nur von kostenpflichtigen AddOns kennt.

STO wird in Weltraumkarten sowie auf Bodenkarten gespielt.
Mit seinem erstellten Charakter spielt man auf sogenannten Bodenkarten. Hier ist man mit seinem Kapitän allein oder mit einer Anzahl x von Crewmitglieder unterwegs, welche diesen dann unterstützen.
Mit seinem Raumschiff, welches man am Anfang kostenlos erhält, bewegt man sich in Weltraumkarten.

Beim Start von STO wählt man eine Rasse/Fraktion sowie eine Klasse welcher der neuen Kapitän des Raumschiffes haben soll. Es gibt drei Klassen. Den Techniker, den Taktiker und den Wissenschaftler.

Der Techniker zeichnet sich dadurch aus, das er Teammitglieder unterstützt. Am Boden mit Drohnen, Schildgeneratoren, Mobile Geschütztürme usw. Im Weltraum bufft dieser seine Teammitglieder

Der Taktiker ist die Klasse welche im Team den meisten Schaden austeilt. Dies funktioniert nur dann gut wenn er durch die beiden anderen Klassen Unterstützung bekommt. Er hat Möglichkeiten kurzzeitig Fähigkeiten im Team zu wirken das alle für eine gewisse Zeit mehr Schaden am Gegner machen.

Der Wissenschaftler unterstützt sein Team indem er Fähigkeiten besitzt die Schilde aufladen, Gesundheit wiederherstellen, Krankheiten beseitigen usw.

Was zu erwähnen bleibt ist, das egal welche Klasse man ausgewählt hat, man diese sehr gut im Bereich der anderen Klasse spielen kann. So ist es z.B. möglich einen Wissenschaftler zu formen, welcher sehr gut Schaden im Kampf austeilen kann, jedoch dann weniger heilen kann.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 1250 Spielen

Warum ist STO ein echtes FTP MMORPG und kein PTW(*) MMORPG wie viele kostenlose MMOs es leider sind?

In STO ist es möglich alle Spieleinhalte ohne Echtgeld zu erhalten. In STO gibt fünf Hauptarten von Währungen welche teilweise auch nur für gewissen Events nutzbar sind. Jedoch sind es drei Währungen worum es sich fast alles in STO dreht. Diese sind EnergieCredits, Dilithium und Zen.
EnergieCredits bekommt man beim Abschließen von Missionen, beim Verkauf von Gegenständen an NPCs(*) und für andere Dinge und Aktionen. Sie ist die meist benutzte Währung, da diese auch nur für die Tauschbörse nutzbar ist.
Rohes Dilithium bekommt man ebenfalls beim Abschließen von gewissen Missionen, oder bei Events. Dieses muss erst in Dilithium umgewandelt werden bevor man es nutzen kann. Für Dilithium kann man bei bestimmten NPCs besondere Waren kaufen. Auch wird Dilithium zum Ausbau der Flotte (Gilde) benötigt.
Zen ist eine Echtgeldwährung womit im Premium-Shop eingekauft werden kann. Dies kann gegen echtes Geld gekauft werden.

Zen und Dilithium lassen sich gegenseitig tauschen. Hierbei werden Zen, welcher Spieler gegen echtes Geld gekauft haben, zu einem gewissen Tauschkurs an Dilithium angeboten. Hierdurch hat jeder Spieler die Möglichkeit an Zen zu kommen, ohne jemals nur einmal reales Geld für STO genutzt zu haben. Ich habe mir mit der Zeit einige schöne Schiffe, Uniformen und auch Dienste wie mehr Inventarplätze usw. gekauft und finde das System mehr aus gut und fair.

Es gibt Spieler die das System schlecht finden, da dies nur im gewissen Umfang geht. Man ist dahin begrenzt das man nur eine gewissen Menge an Roh-Dilithium pro Tag je Charakter in Dilithium umwandeln kann. Das ist derzeit auf 8000 Dilithium pro Tag je Charakter beschränkt. Wenn man mehrere Charaktere hat ist entsprechend die Menge größer welche man pro Tag veredeln kann.
Der Kurs Zen - Dilithium liegt 2017 im Schnitt bei 1:300. Also für ein Zen bekommt man 300 Dilithium , bzw. man muss 300 Dilithium bezahlen um 1 Zen zu erhalten. Das sind rund 26,5 Zen pro Tag je Charakter. Ein Schiff aus dem Zen-Shop kostet derzeit um die 3000 Zen. Das bedeutet, dass man für ein Schiff mit einem Charakter alleine gut vier Monate braucht. Hat man zwei, drei oder gar mehr Charaktere verkürzt sich diese Zeit entsprechend. Des Weiteren gibt es immer wieder Rabatte in den Zen-Shop, wo man erst dann zuschlagen sollte um eine Menge Zen zu sparen. Auch gibt es Bundels wo mehrere Schiffe günstiger sind, als wenn man diese einzeln kaufen würde.

Für das Spielen des Spiels bekommst du 1350 Spielen

Die Grafik hat sich mit den Jahren verbessert und auch werden alte Karten hier und da neu überarbeitet. Um das Spiel genießen zu können reicht ein Mittelklasse Spiele-PC aus. Es laufen regelmäßig Events in STO. Wer mal die Hauptstory pausieren will und Abwechslung braucht ist dort gut aufgehoben. Möglichkeiten sich in STO zu beschäftigen gibt viele und vor allem verschiedene. Alleine sowie auch im Team macht STO Spaß.

Mein Fazit:
Für alle Trekkis ist dieses Spiel Pflichtlektüre. Für die gerne eine echtes FTP MMO mit Sci-Fi Ambiente wollen, sollten sich STO näher anschauen. Für alle anderen, schaut euch ein aktuelles Let's Play(*) zu STO an. Denn in den Jahren hat sich vieles verändert im Spiel und alte Let's Plays sind m.M.n nicht mehr wirklich repräsentativ.


STO = Star Trek Online
MMO= Massively Multiplayer Online Game (Mehrspielerspiel welches nur Online gespielt wird)
MMORPG = wie MMO nur das es sich dabei um ein PC-Spiel im Rollenspiel Genre handelt.
NPC = Non player character (Nicht Spieler Charakter, vom Spiel gesteuerte Charaktere)
FTP = free to play (kostenlos spielen)
PTW = pay to win (man muss echtes Geld im Spiel einsetzen um gewinnen/mithalten zu können mit anderen Spielern)
Let's Play = Video von einem Spieler wo man diesem dabei über die Schulter gucken kann und somit sehen kann, ob einem das Spiel gefällt oder nicht.

Beste Action-Spiele gibt es hier.

STO: Ein echtes FTP(*) MMORPG wie man es leider sehr selten findet 0.0 0
0 0
Ersteller SaskiaBo
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Minecraft Speedrun Minecraft -Tipps & Tricks!

Tutorial KamiChaan
2

CSGO (B2P) CSGO - Wie ist der Wingman Modus?

Review Dr.Brett
3

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
4

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
5

CSGO (B2P) CSGO - Das Geschäft mit dem Glücksspiel.

Review Dr.Brett
6

Minecraft Review über Minecraft (Dies wird euch einen Einblick in die Welt geben)

Review Jakob_
7

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
8

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
9

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
10

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
Discord