Wie funktioniert Bananatic?
Go to Metin2
Metin2
0 0 237 0
28.06.2017

Hohe Level erreichen!

Wer nicht weiß, was Metin2 ist, sollte bei dem Review Beitrag vorbeischauen.
Dort habe ich das Spiel bereits vorgestellt.
Nun aber zum Tutorial.
Ein Ziel des Spieles ist unter anderem ein hohes Level zu erreichen.
Dies wird durch Erfahrungspunkte ermöglicht, welche man durch Quests oder das beseitigen/töten von Monstern bekommen kann.
Bei Quests bekommt man, logischer Weise, mehr Erfahrungspunkte, als bei dem normalen töten von Monstern.

Die Quest:
Eine Quest erhält man bei einem Com (Computer). So nennt man im übrigen die "Spieler", welche nicht real, sondern Computer programmiert sind. Diese sind zudem auch dauerhaft online.
Die jeweilige Quest wird auf das Level abgestimmt sein. Das bedeutet, dass du bei einer Quest normalerweise nicht gegen zu starke Monster kämpfen wirst,
Man bekommt unter anderem auch nach jedem Level Aufstieg eine neue Quest, welche allerdings nicht so viele Erfahrungspunkte bring.

Eine Quest wird Grundsätzlich durch einen rot orangen Pfeil gekennzeichnet.
Sobald den Computer Spieler dort anklickt, wird ein Fenster erscheinen, in dem dir die Quest angezeigt wird,
Man kann auch mehrere Quests gleichzeitig am laufen haben.
Dies kann jedoch im Spiel irgendwann stören, da die Quests immer an der Seite in Form einer Schriftrolle angezeigt werden.
Wenn man eine Quest gelesen und angenommen hat, aber vergessen hat, was darin stand oder was die Aufgabe war, kann die taste "C" drücken und in diesem Fenster findet man in der Navigationsleiste den Punkt mit den Quests oder Aufgaben.

Nun kommen wir zum Punkt, wo man das höhere Level durch das töten von Monstern erlangt.
Erstmal einige kurze Fakten dazu:
Je höher das Level des jeweiligen Monsters ist, desto mehr Erfahrungspunkte bekommt man durch das töten.
Je seltener das Monster ist, desto mehr Erfahrung bringt dieses dann ebenfalls.
Und es gibt noch die "Metin-Steine", diese sehen aus wie Felsbrocken und haben auch ein Level.

Die Steine selbst greifen jedoch nicht an.
Trotzdem sollte man das Level der Metin Steine gut beachten, denn der Metin Stein lässt Monster spawnen (erscheinen), welche öfters auch einige Level höher sind, als die des Steines selbst.
Durch das bekämpfen der Monster erhält man auch viele Erfahrungspunkte.
Der Stein selbst bringt nicht die meisten Erfahrungspunkte.
Aber er gibt noch andere Möglichkeiten bezüglich auf Monster mit viel Spaß ein hohes Level zu erreichen.
Wenn ihr Freunde habt, welche auch online im Spiel sind, könnt ihr eine Gruppe erstellen.
Dafür klickt ihr mit dem Mausrad auf euren Freund und wählt "Gruppe erstellen" oder "Gruppe beitreten" aus.
Somit erhaltet ihr beide geteilte Erfahrungspunkte für die Monster, die Ihr tötet.
Aber auch nur, wenn ihr nicht zu weit voneinander entfernt seit.
Außerdem kann der Gruppenleiter einstellen, ob die Erfahrungspunkte so aufgeteilt werden, dass jeder die Hälfte erhält oder, dass der, der das niedrigste Level hat, am meisten Erfahrungspunkte bekommt.

Das war es im Prinzip auch.
Viel Spaß beim Spielen!

Hohe Level erreichen! 0.0 0
0 0
Ersteller KamiChaan
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Minecraft Speedrun Minecraft -Tipps & Tricks!

Tutorial KamiChaan
2

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
3

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
4

CSGO (B2P) CSGO - Wie ist der Wingman Modus?

Review Dr.Brett
5

CSGO (B2P) CSGO - Das Geschäft mit dem Glücksspiel.

Review Dr.Brett
6

S.K.I.L.L. - Special Force 2 S.K.I.L.L. - Kann der kostenlose Gameforge Shooter mithalten?

Review Dr.Brett
7

Minecraft Review über Minecraft (Dies wird euch einen Einblick in die Welt geben)

Review Jakob_
8

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
9

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
10

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
Discord