Wie funktioniert Bananatic?
Go to Eldarya
Eldarya
0 0 260 0
09.07.2017

Grundlegende Tipps für Einsteiger

Ich selbst habe Eldarya schon gespielt, bevor ich diese Seite gefunden habe und dachte mir, dass ich mit meinen 286 Tagen Spielerfahrung nun gerne denjenigen helfen würde, die das Spiel grade erst beginnen. Falls jemand lediglich Freunde auf der Seite sucht, so kann man mich unter dem Namen "Stiftchen" finden.
Dabei werde ich lediglich auf die Inhalte der Seite AUSSERHALB der Episoden eingehen. Spiellösungen sind von Eldarya aus verboten und werden hier daher nicht auftauchen, ich hoffe auf euer Verständnis (nebenbei bemerkt findet man die Lösungen trotzdem im Netz). Mein Hauptaugenmerk wird auf dem verdienst von Maana, vor allem durch den Markt, liegen.
Anschließend werde ich ein wenig auf die Gefährten eingehen und aufzählen, was bei deren Handhabung zu beachten ist, damit man stetig Objekte durch Expeditionen erhält.

Das Ganze ist wirklich nur für Einsteiger gedacht, alte Hasen dieses Spieles werden hier nichts neues finden.

Zunächst: Die Ingame-Währung.
In Eldarya gibt es zwei Arten von Währung, Maana und Gold. Gold muss man mit Echtgeld bezahlen, oder erhält man selten aus Purro Beuteln, es gibt im Shop allerdings Gegenstände, die man nur mit Gold zahlen kann.

Maana ist anders strukturiert. Manaa erhält man jeden Tag fürs einloggen (50 Maana) und kann man zudem durch die angebotenen Minispiele aufstocken (10 Maana pro Spiel, wenn jedes Minispiel mit dem Highscore beendet wird). Aber das ist nicht alles. Zusätzlich dazu kann man Maana durch den Verkauf von Gegenständen auf den Markt erwirtschaften. Doch wie stellt man das am besten an?
Ein ziemlich zuverlässiger Weg, den ich für mich herausgefunden habe, ist das Nutzen des Minispieles Purro'Swap (Siehe Bild oben).
Purro'Swap wird jeden Tag pünktlich um Mitternacht aktualisiert. Der Sinn des Spieles liegt darin, täglich bestimmte Items zusammenzutragen und gegen einen Beutel zu tauschen, der mit verschiedenen Gegenständen (Tränken, Kleidung und - selten - Gold) gefüllt ist. Es gibt immer nur einen Gegenstand pro Beutel. Um möglichst großen Umsatz zu machen, lohnt es sich, möglichst früh am Tag zu schauen, welche Gegenstände gefordert sind und diese anschließend auf dem Markt zu verkaufen. Beachtet dabei, vorher die Lage zu sondieren und die Preise anzupassen. Beachtet außerdem, dass es Gegenstände gibt, die man im regulären Shop kaufen kann. Diesen Punkt scheinen viele Spieler zu vergessen. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand einen Gegenstand von euch kauft, denn es günstiger im Shop gibt! Bleibt bei euren Angeboten zudem im unteren Bereich der anderen Angebote. Somit lässt sich täglich eine gute Menge an Maana verdienen.

Wenn man andere Gegenstände durch den Markt verkaufen möchte, sollte man diesen Tipp ebenfalls beachten. Seht zuerst, ob und zu welchem Preis jemand anders den selben Gegenstand bietet, bevor ihr selbst einen viel zu hohen Preis ansetzt und am Ende leer ausgeht.

Jeder Spieler auf Eldarya erhält früher oder später einen "Gefährten", ein kleines Wesen, um dass sich die Gardienne (die Spielfigur) 'kümmern' muss. Als Spieler muss man dafür sorgen, dass das kleine Tierchen jeden Tag etwas zu fressen bekommt. Dafür kann man es im Gegenzug auf Missionen schicken, um Gegenstände (die z.B. teilweise beim Purro'Swap gefordert werden) zu erhalten. Hierbei ist es wichtig zu beachten, dass jeder Gefährte einen unterschiedlichen Glücks- und Energiewert hat. Rechnet euch am besten vorher aus, auf welche Missionen ihr euren Begleiter schicken wollt, ehe ihr nur 5 Energiepunkte übrig habt und diese nicht verwenden könnt. Den höchsten Glückswert haben im Übrigen immer Begleiter, die ihr bei Events freischalten könnt.
Desto höher euer Level im Spiel ist, desto mehr mögliche Exkursionsorte für euren Begleiter erhaltet ihr!

Ich hoffe, dass dieser sehr kurze, generelle Guide zumindest ein paar Einsteigern weiter hilft, viel mehr lässt sich Tipp-technisch nämlich nicht über das Spiel sagen.
Sollten Fragen aufkommen, bin ich stets bemüht, sie zu beantworten!

Über die besten, kostenlosen Familienspiele erfahrt ihr hier mehr.

Grundlegende Tipps für Einsteiger 0.0 0
0 0
Ersteller Stiftchen
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

CSGO (B2P) CSGO - Wie ist der Wingman Modus?

Review Dr.Brett
2

Minecraft Speedrun Minecraft -Tipps & Tricks!

Tutorial KamiChaan
3

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
4

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
5

CSGO (B2P) CSGO - Das Geschäft mit dem Glücksspiel.

Review Dr.Brett
6

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
7

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
8

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
9

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
10

Axyos, ein cooles Spiel mit viel Potenzial.

Review DomeGamer14
Discord