Wie funktioniert Bananatic?
Grand Theft Auto V (B2P)
0 0 155 0
31.07.2017

Grand Theft Auto - Rockstar Games

Grand Theft Auto V
ist ein open-world Action Spiel.
Es spielt in der fiktiven Stadt Los Santos, der der realen Stadt Los Angeles nachempfunden ist. Los Santos liegt im fiktiven Bundesstaat San Andreas, welcher vor Jahren im Spiel "Grand Theft Auto: San Andreas" die Spielwelt darstellte.
San Andreas ist vollständig erkundbar und Grand Theft Auto V beinhaltet bis jetzt die größte und detailreichste Spielwelt von allen Rockstar-Spielen.


Die Charaktere:
Man schlüpft in die Rollen der Bankräuber Michael Townley, Trevor Philips und des kleinkriminellen Franklin Clinton. Die Missionen der Spielfiguren sind zusammenhängend. Ein Wechseln der Charaktere innerhalb von Missionen ist somit möglich und bietet mehrere Entscheidungsmöglichkeiten.


Gameplay:
Wie in den vorherigen Grand Theft Auto-Teilen, bietet euch "GTA V" zahlreiche Möglichkeiten erfreusame Spielstunden zu haben.
- Auto Tuning
- Aussehensveränderungen eures Charakters (Kleidung, Friseur, Tattoo's)
- Erhöhen eurer Fähigkeiten (Schießen, Ausdauer, Fahrkünste, Flugkünste,...)
- Freizeit (Golf, Tennis, Dart, Armdrücken)
usw.


Grand Theft Auto Online:
Ihr spielt hier genauso wie im Einzelspieler in "San Andreas" und habt die gesamte Spielwelt zur Verfügung.
Eine eigene Charaktererstellung, von den Eltern eures Charakters, bis hin zu der Form der Augenbrauen werden euch zur Erstellung geboten und ihr könnt daher einen, ganz auf euch abgestimmten einzigartigen Charakter erschaffen, mit dem ihr die Online-Welt von GTA V betreten könnt.
Auswahl von Kleidern, Kauf von Häusern, Booten, Flugzeugen und Fahrzeugen könnt ihr ebenfalls tätigen. Zu alledem werden euch verschiedene Arten von Missionen und Raubüberfällen zur Verfügung stehen, die ihr alleine, mit euren Freunden oder mit eventuellen neuen Freunden abschließen könnt.

So, nach 700 Stunden gebe ich auch mal meinen Senf dazu.
Mir gefällt das Spiel bis jetzt sehr gut.
Der Singleplayer ist super, Story ist gut, die Möglichkeit zwischen drei Charakteren beliebig zu wechseln und teils Missionen alleine, teils zusammen zu machen ist sehr interessant und meiner Meinung auch gut umgesetzt.
Alles in Allem gibt es eine Hauptstory, die sich durch das Spiel zieht, begleitet von unglaublich vielen Nebenmissionen, die man nach Belieben absolvieren kann. Aber es besteht natürlich kein Grund zur Pflicht; Wer die Freiheit liebt, einfach auch Unfug zu treiben in Los Santos, wann und wie sie/er Lust hat, wird das Spiel lieben.

Zum Online-Multiplayer kann ich nur sagen: Der Hammer. Mit seinen Freunden online zu spielen, Raubüberfälle und Missionen absolvieren, oder einfach nur ein bisschen "leben", das macht echt sehr viel Spaß und ist manchmal unglaublich lustig.
Ich bin eher der defensive Spieler, ich halte eigentlich nichts davon in einer Sitzung in möglichst kurzer Zeit, möglichst viele Spieler umzubringen und ihnen Missionen zu versauen. Man kann auch mit völlig fremden Personen im Spiel sehr viel Spaß haben, in dem man einfach zusammen Missionen etc. absolviert oder einfach nur zusammen abhängt. Und dass es natürlich diejenigen gibt, für die es wohl persönlich wichtig ist am Tag mehrere hundert Spieler zu töten, sollen sie es halt tun. Da empfehle ich aber eher einen Ego-Shooter, der auch wirklich dieses eine Ziel verfolgt ;)
Der Online Modus ist sehr dynamisch. In regelmäßigen Abständen erscheinen neue Updates, welche immer auch einen Vielzahl neuer Fahrzeuge, Kleidungen oder Spielmodi einhergehen. Da ist die Vielfalt wirklich sehr groß und wächst nach und nach. Das ist echt klasse und gefällt mir sehr gut.

Ich hatte bis jetzt keine Erfahrungen mit BANs und/oder irgendwelchen Hackern. Wenn ich feststelle, dass sich ein solcher in meiner Sitzung befindet, schnellstmöglich die Sitzung wechseln. Das hat bei mir bis jetzt immer funktioniert. Ich habe auch schon mitbekommen, dass Spieler auch ohne Grund einen Bann ausgesprochen bekommen; ist bis jetzt allerdings glücklicherweise an mir vorbei gegangen. Dagegen kann man wohl nichts machen, liegt an Rockstar Games, Antworten vom Support sind wohl nur unzureichend und da kann ich den Unmut der vorhergegangenen Reviews durchaus nachvollziehen.

Die Spielwelt ist unglaublich groß, frei begehbar und wirkt vor allem im Singleplayer sehr dynamisch; an jeder Ecke irgendwelche Missionen, die auch zufällig erscheinen können. Man kann einfach echt das machen, auf was man gerade Lust hat. Diese Freiheit im Spiel ist das, was ich an GTA wirklich liebe. Grafik und Sound werden dem Spiel gerecht. Ich empfehle das Spiel auch für Neueinsteiger in die GTA Serie.
Wer früher schon mal GTA Teile gespielt hat, wird mit dem 5. Teil aber begeistert sein; so ging es mir bis jetzt und die Begeisterung hält auch weiterhin an. Es ist für mich noch genauso unterhaltsam, wie am ersten Tag.

Grand Theft Auto - Rockstar Games 0.0 0
0 0
Ersteller ATDeluxe
Beliebte Artikel
Platz Spieltitel und Artikelname Kategorie Ersteller Typ
1

Minecraft Speedrun Minecraft -Tipps & Tricks!

Tutorial KamiChaan
2

CSGO (B2P) CSGO - Lohnt sich das Spiel nach den ganzen Jahren überhaupt noch?

Review Dr.Brett
3

CSGO (B2P) CS:GO Skins "kostenlos" bekommen

Guide byRndm
4

CSGO (B2P) CSGO - Das Geschäft mit dem Glücksspiel.

Review Dr.Brett
5

S.K.I.L.L. - Special Force 2 S.K.I.L.L. - Kann der kostenlose Gameforge Shooter mithalten?

Review Dr.Brett
6

Minecraft Review über Minecraft (Dies wird euch einen Einblick in die Welt geben)

Review Jakob_
7

Rust (B2P) Steine sammeln, Holz hacken und Hühner jagen!

Review JTIPromo
8

My Little Farmies Das ultimative Level und EP-Starter Tutorial: My Little Farmies

Guide JTIPromo
9

Battlefield 4 (B2P) Battlefield 4 - Eigene Meinung (Spoiler)

Review byRndm
10

Smite Smite. Ein MOBA auf seine Weise.

Review Tigg3R
Discord